Herzlich willkommen auf meinem Präsentations-Portfolio. Sie finden auf den folgenden Ansichten Informationen zu meiner Forschung, meinen Publikationen, meiner Lehre und meinen beruflichen Netzwerken.

Ich nutze für diese Präsentation das E-Portfolio-System Mahara, da ich in der Lehre viel mit Mahara arbeite und zeigen möchte, wie ein elektronisches Präsentationsportfolio aussehen könnte. Weitere Beispiele für E-Portfolios finden Sie auf den Seiten des Zentrums für Schlüsselkompetenzen und Forschendes Lernen (ZSFL) der Europa-Universität Viadrina.

(c) Heide Fest

Ich bin verheiratet und lebe mit meinem Mann in Berlin. Unsere beiden Töchter wurden 1993 und 1995 geboren.
Kontakt: girgensohn[at]europa-uni.de

Universitäre Tätigkeiten (Auswahl)

ab April 2019: Professorin für Schreibwissenschaft im BA Studiengang Kreatives Schreiben und Texten, Berlin School of Popular Arts

ab April 2019: Wissenschaftliche Begleitung Zentrum für Schlüsselkompetenzen und Forschendes Lernen, Europa-Universität Viadrina

2012-2019: Leitung Zentrum für Schlüsselkompetenzen und Forschendes Lernen, Europa-Universität Viadrina und wiss. Leitung Schreibzentrum Viadrina

seit 2011: Habilitationsprojekt "Strategien für die Institutionalisierung von Schreibzentren an Hochschulen.  Eine qualitative Analyse der ExpertInnenperspektive von Leitungspersonen in Schreibzentren" (in Kooperation mit der Abteilung Hochschulforschung der Humboldt-Universität Berlin)

2011-2012 Forschungsaufenthalt USA mit DFG-Förderung zur Datenerhebung für Habilitationsprojekt in den USA (University of Wisconsin Madison u.a.)

seit 2009: Konzeptionelle und ausführende Mitarbeit im internationalen Konsortium „International Literacy Management“, "Weiterbildung Schreibzentrumsarbeit und Literacy Management"

2007-2010: Gründung, Aufbau und Leitung des Schreibzentrums an der Europa-Universität Viadrina

2007-2008: Konzeption und Leitung Promovierendenprogramm "Wissenschaftskompetenz durch Diversität", Europa-Universität Viadrina

2006-2011: Konzeptionelle Mitarbeit am Postgradualen Masterstudiengang "Biographisches und Kreatives Schreiben", ASH Berlin (Blended-Learning-Konzept, Lehrbriefe, 2006-2011 Lehre im Modul Kreatives Schreiben)

2002-2006: Promotion mit Förderung durch die Hans Böckler Stiftung, Lehraufträge Europa-Universität Viadrina und andere Universitäten

Abschlüsse

April 2017 Abschluss des Habilitationsverfahrens an der Humboldt-Universität zu Berlin. Verleihung der Lehrbefähigung für Hochschulforschung mit dem Schwerpunkt Lehr- und Lernforschung an der Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftlichen Fakultät

2007 Promotion in Kulturwissenschaften, Europa-Universität Viadrina

2007 Zertifikat wissenschaftliche Schreibberaterin, PH Freiburg

2000 Magistra Artium Neuere Deutsche Literatur, Deutsch als Fremdsprache, Hispanistik, Humboldt-Universität zu Berlin

1990 Abitur, Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium Hilden

Interview zu meiner Schreibzentrumstätigkeit

Susanne Diehm hat mich für das Buch "Die Macht der Worte" interviewt. Das sehr empfehlenswerte Buch über Schreibberufe ist erschienen im mitp-Business Verlag.
Zum Interview (mit freundlicher Genehmigung von mitp).

Freiberufliche Tätigkeiten (Auswahl)

Seit 2000 habe ich Trainings für wissenschaftliches Schreiben gegeben und Schreibgruppen gecoacht, insbesondere für Promovierende. Auftraggeber waren u.a.

  • CoachingPlus für Post-DoktorantInnen an den Universitäten Bochum, Dortmund und Duisburg-Essen

  • Scrimento Mentoring-Programm für NachwuchswissenschaftlerInnen in Hessen

  • Career Center Universität Hamburg

Seit1991 habe ich Menschen zum literarischen und biografischen Schreiben angestiftet, u.a. im Rahmen von