Weiterlesen

Anmerkungen: Je nach Ziel entscheidet sich der Lehrende für eine bestimmte Art von Methode. In der folgenden Tabelle sind die verschiedensten Methoden aufgelistet. Es sei jedoch darauf hingewiesen, dass nicht alle aufgeführten Methoden auch auf Gruppen anwendbar sind.

 

Ziel

Beispiele für Methoden

Einsteigen

 

Sich ein Bild machen; Meine Visitenkarte; In der Ecke stehen;  Rotierendes Partnergespräch

Ideen sammeln

 

Assoziieren mit Buchstaben; Brainstorming; Brainwriting: Die Methode 6-3-5;

Schreibgespräch: schriftlich kommunizieren; Mind Map

Selbstständig lernen

 

 5-Schritt-Lesemethode; Karika-Tour, Problem erfassen; Arbeitsplan entwerfen

Austauschen

 

Gruppen-Puzzle: Experte werden!; Fish-Bowl; Das 4er-Skipt; Thesen regen an

Argumentieren

 

Thesen regen an und auf; Pro-und Contra-Debatte; Argumentations-Map; Sprechblasen-Texte

So tun, als ob

 

Von der Improvisation zum Rollenspiel; Fiktives Interview; Standbilder bauen

Kreativ sein

 

Quiz, Puzzle, Lückentexte; Rätsel; Elfchen und Kopfstand; Diagramme

Präsentieren

 

Das Präsentations-Viereck

Feedback geben

 

Persönliches Feedback; Lerntagebuch; Evaluation

Quelle: http://www.bpb.de/shop/lernen/thema-im-unterricht/36913/methoden-kiste (pdf)

 

Viele dieser Methoden kennen die meisten bereits aus der Schule oder der Universität. Einige weniger bekannte Methoden sind zum Beispiel „Meine Visitenkarte“, „Gruppen-Puzzle“ und  „Fish-Bowl“ auf die im Folgenden eingegangen werden soll.