Forschung

(Details)

Keynote Vortrag EATAW-Conference 2011

2011 war ich als Keynote-Speaker zur Konferenz der European Association for the Teaching of Acacemic Writing (EATAW) eingeladen. Meinen Vortrag kann man sich unter dem folgenden Link als Video anschauen:
http://www.uliplayer.com/lectures/eataw1.html

(Details)

Research Podcast

"This two-part podcast features Katrin Girgensohn, a faculty member and Director of the Writing Center at European University Viadrina in Germany and one of the leading writing center scholars in Europe. During 2011-12, Dr. Girgensohn is a visiting scholar at the Writing Center at the University of Wisconsin-Madison. This presentation was taped during a meeting of the Madison Area Writing Center Colloquium on November 16, 2011."

(Homepage Writing Center University of Wisconsin-Madison)

Link to Podcast:

http://writing.wisc.edu/podcasts/index.html#girgensohn

(Details)

Forschungsprojekt "Strategien zur nachhaltigen Implementierung von Schreibzentren an Hochschulen"

In diesem Forschungsprojekt frage ich, wie Schreibzentrumsleitende für ihre Schreibzentren Institutionalisierungsarbeit leisten. Mit Unterstützung der DFG war ich ein Jahr lang in den USA, um Experteninterviews mit 16 SchreibzentrumsleiterInnen zu führen und in verschiedenen Schreibzentren teilnehmende Beobachtungen durchzuführen. Meine "home base" war das writing center der University of Wisconsin/Madison unter der Leitung von Brad Hughes. Das Team dieser renommierten Instiution besteht aus über 100 Personen, die für die gesamte, forschungsorientierte Universität mit 40.000 Studierenden zuständig sind.
Die Experteninterviews (vgl. Bogner/Menz 2009, Gläser/Laudel 2010, Meuser/Nagel 2009) habe ich mit den Verfahren der Grounded Theory (vgl. Strauss/Corbin 1996) ausgewertet. Die so generierten Ergebnisse habe ich in aktuelle Diskurse zur Institutionenforschung eingebettet und beziehe mich dabei insbesondere auf Forschung zu Institutional Work (vgl. Lawrence/Suddaby/Leca 2009). Das Forschungsprojekt ist angesiedelt bei Prof. Dr. Andrä Wolter, Institut für Hochschulfoschung, Humboldt-Universität Berlin und ist Grundlage für meine Habilitationsschrift, die an der Kultur-. Sozial- und Bildungswissenschaftlichen Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin angenommen wurde.

(Details)
Writing Center Research in Madison/Wisconsin
(Details)

Forschungsprojekt Autonome Schreibgruppenarbeit an der Hochschule

In meiner Dissertation habe ich eine explorative Studie zu einem Seminarkonzept zur Schreibkompetenzförderung Studierender durchgeführt, das auf autonomer Schreibgruppenarbeit basiert. Ich habe untersucht, ob und in wiefern dieses Seminarkonzept die Schreibkompetenz aus Sicht der Studierenden fördert und welche hinderlichen Faktoren es gibt. Dafür habe ich 10 problemzentrierte Interviews, 4 Gruppendiskussionen sowie zahlreiche Protokolle Studierender, Feldnotizen, Sprechstundengespräche und Texte Studierender nach der Grounded Theory Methodologie (Strauss & Corbin 1996) untersucht. Eine Zusammenfassung gibt es hier zum Download.

(Details)
(Details)

Rezension zu Neue Wege zur Schlüsselqualifikation Schreiben